Mein Tech Survival Kit 2018

Mein Tech Survival Kit 2018

Für das kommende Jahr 2018 habe ich mir ein Paket geschnürt mit den Kabeln und Adaptern die ich unterwegs oder im Büro benötige.

Als Tasche habe ich mir die BAGSMART Kompakte Elektronik Kabeltasche ausgesucht. Mit den vielseitigen Kabeltaschen und Schlaufen bietet die Tasche für fast jede Art von Kabel oder Adapter einen Platz.

Die Tasche ist aus robustem Stoff und flexibel. Letzteres kommt einem bei vielen Kabeln zugute. In der Tasche gibt es nochmals ein Fach mit Reißverschluss und einen Fächer mit weiteren Verstaumöglichkeiten.

Mit 3 Smartphones, 2 Tablets und einem MacBook benötige ich natürlich ausreichend Power. Hierfür habe ich mir den Anker PowerCore 20100mAh Akku gekauft. Dieser lädt mein iPhone 8, iPhone 7, Samsung Galaxy S8, iPad Air 2 und Microsoft Surface 3 mindestens einmal voll. Auch dieser passt nahezu nahtlos in die Tasche von Bagsmart.

CHAFON Premium 6 in 1 USB Ladekabel – Das ist mein absoluter Liebling. Mit dem Kabel aus dem Hause CHAFON kann man mit nur einem USB-Anschluss mehrere Devices gleichzeitig laden. An dem einen USB-Anschluss gibt es 2x Micro-USB, 1x Lightning, 1x USB Typ C und einen Mini-USB Port. Gerne hätte ich das Kabel in Schwarz anstatt Bunt gekauft, aber bei CHAFOn gibt’s das momentan nur in Bunt.

USB auf Micro-USB Kabel darf trotzdem nicht fehlen: Ich habe trotz der genialen Lösung von CHAFON noch ein USB-Kabel dabei, falls einer meiner Freunde oder Kollegen mal das Handy laden muss. Hier setze ich dann noch auf einen Micro-USB auf USB-C Adapter.

OTG-Adapter für mein Samsung Galaxy S8. Den habe ich auch dabei. Immer. Falls ich einmal Bilder von der DSLR oder einem USB-Stick aufs Galaxy packen muss.

Ersatzkopfhörer von Samsung – Falls einer meiner Kollegen oder Freunde keine Kopfhörer hat oder ich meine Vergessen habe, habe ich immer ein Ersatzpaar dabei. Da habe ich momentan die Standard- Samsung Kopfhörer aus der Box des Galaxy S7 edge dabei.

Ein USB 3.0-Stick mit 16 GB von Kingston darf natürlich nicht fehlen. Den habe ich auch immer dabei. Allerdings ist der nur auf MacOS- Systeme getrimmt.

Das Magnetkabel von urCover tech das den Magsafe-Komfort auch auf meine iPhones und iPads bringt darf ich nie vergessen. Auch wenn das iPhone 8 bereits kontaktloses Laden unterstützt brauche ich das Kabel für mein Geschäftshandy, mein iPhone 7.

Alle hier genannten Produkte habe ich nach der günstigsten Variante bzw. Allgemein nach dem Preis ausgewählt. Ich nutze alle diese Produkte mehrmals die Woche in der Arbeit, im Zug oder zuhause.

Habt Ihr noch eine Idee was in so ein Tech- Survival- Kit gehört? Lasst mir doch eure Ideen oder auch gerne eure Kits per Kommentar oder E-Mail zukommen.

Bild: © BITS & LIFE
Affiliate:

Einige, von mir freiwillig verlinkte Produktalternativen beinhalten Affiliate-Links durch welche ich prozentual am Warenwert beteiligt werde, für Sie als Käufer entstehen hierbei keinerlei Mehrkosten.

Dennoch beinhalten alle Posts meine offene und ehrliche Meinung und ich nehme grundsätzlich nur Kooperations-Angebote an, welche in meinen Augen zu mir und meinem Blog passen.

COMMENTS

WORDPRESS: 0